Puppendienstag: Christine 2

Halb-Welt1.webGertraud Pohl und nochmals Christine

Komm immer zu mir

Komm nicht zu mir,
wie Mann zur Hure geht –
das hat auch bei mir seinen Preis.
Willst du ehrliche Lust,
sprich mit meinem Geist,
liebkose meine Seele,
stimm´ mein Instrument ein
auf deine Melodie.
Lass dir Zeit.
Schau mich wirklich an –
Ich bin nicht austauschbar.
Meine Gefühle beherrschen mich nicht –
Sie stehen wie brave Rösslein
auf der Weide,
bereit zum wilden Ritt
im jubelnden Einklang mit dem Reiter.
Übermütig sonst mit ihresgleichen spielend.
Komm immer zu mir
Als Freund zum Freunde,
ebenbürtig und bereit
zum gemeinsamen Flug
der Gedanken.

Halb-Welt2.web
Bilder im Hintergrund: Hermann Lüddecke (Privatbesitz)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.