Eine Utopie zu mithaben (Reblog+)

Im Voraus, weil es im Artikel keine Erwähnung findet und erst im Kommentar angesprochen wird. Wünsdorf ist eine nach der Wende gegründete Bücherstadt, wo sich vor allem Antiquariate mit ihren enormen Bücherdepots niederliessen. Mehr dazu HIER. Roland Mischke Grüner Visionär Über eine Idee von Eckhart Hahn Berliner Zeitung, 25.10.019   40 Kilometer vor Berlin Wie… Continue reading Eine Utopie zu mithaben (Reblog+)

Via Carpatia

Eine Lobende Erwähnung sprach die Jury des 14. filmPOLSKA für „Via Carpatia” aus, den Film von Klara Kochańska und Kasper Bajon, in dem „immer wieder erstaunlich beeindruckende Bilder der Beiläufigkeit die volatile Stimmungslage des europäischen Sommers 2016 sondieren“: „Ein beeindruckendes filmisches Experiment, das sich an den Wohlstandsängsten der ‚Festung Europa‘ abarbeitet“, so die Jury weiter.… Continue reading Via Carpatia

Fuga / Fugue

Uwaga, jak się poszuka, znajdzie się też króciutką opinię o filmie po polsku - niebieską 🙂 Aus der Pressemappe des Festivals: Kategorie: Neues Polnisches Kino Polnischer Titel: Fuga Deutscher Titel: Fugue Produktionsjahr: 2018 Dauer: 01:40:00 Festivalausgabe: 2019 Regie: Agnieszka Smoczyńska Drehbuch: Gabriela Muskała Kamera: Jakub Kijowski Darsteller: Łukasz Simlat, Zbigniew Waleryś, Halina Rasiakówna, Gabriela Muskała,… Continue reading Fuga / Fugue

Atak paniki / Panic Attak

Liebe Ewa, schreibt mir die Autorin, als Erstes möchte ich meine Entrüstung darüber bekunden, dass ich weder in der Berliner Zeitung noch im Tagesspiegel einen einzigen Hinweis auf das polnische Filmfestival gefunden habe. Inzwischen habe ich mir zwei Filme angesehen, u.zw. Atak paniki und Fuga. EMS: Zu der Bemerkung, dass es in der Berliner Presse… Continue reading Atak paniki / Panic Attak

Sonntag, 6. April in Berlin

Anne Schmidt über Mieterdemo Am 6. April schien die Sonne so unverstellt strahlend wie am 8. März dh. bei der Frauen-Demonstration, vom Himmel über Berlin. Dementsprechend voll war der Alexanderplatz, der zum Ausgangspunkt auch dieses Demonstrationsmarsches gewählt worden war. Fotos: Chris Bakker Je größer der Leidensdruck desto höher die Teilnehmerzahl bei Demonstrationen könnte man meinen,… Continue reading Sonntag, 6. April in Berlin

Janz Berlin is eene Wolke

Die Autorin kam erst 1969 nach Berlin, hat also nicht die ganze Mauer-Zeit miterlebt, den Abbau umso intensiver. Anne Schmidt Der Mauerfall in Berlin (in der Erinnerung einer Tempelhoferin )  Am 10. November 1989 standen in klirrender Kälte morgens um 7.30 mein Mann, einige Leute aus unserer Bürgerinitiative und ich am Reichstagsgebäude neben einem stinkenden… Continue reading Janz Berlin is eene Wolke

Sonntag und Montag in Berlin oder Demo und Dialog

AfD wollte gegen Islamisierung Berlins und Deutschlands protestieren. Es sollten 12 Tausend kommen. Im Endefekt kamen nur zwei Tausend. In 13 Gegendemonstrationen und einfachen Zulauf einfacher Leute nahmen teil zig Tausende Demonstranten, die gegen Hass und Rassismus und für Demokratie und Toleranz auf die Strassen gingen. Bei den Gegendemos und den bis abend andauernden Parties… Continue reading Sonntag und Montag in Berlin oder Demo und Dialog

Berlin, Stadt der Flüchtlinge

Im März 2017 hieß es: Das größte Berliner Containerdorf für Flüchtlinge entsteht derzeit auf dem Tempelhofer Feld, im Spätsommer sollen die ersten Flüchtlinge einziehen. Doch das Dorf mit 1200 Plätzen hat einen entscheidenen Makel: Statt drei Jahre wie üblich wird es nur zwei Jahre betrieben werden können. Bei Baukosten von 16 Millionen Euro ein entscheidender… Continue reading Berlin, Stadt der Flüchtlinge

Groby / Gräber 2017 (1)

Heut' ist Buss- und Bet-Tag. Anne hatte letztens zwei Gräber besucht, ich noch eins... Jutro dla czytelników polskich Ela Kargol z wpisem na podobny temat. I przysięgam - nie umawiałyśmy się, temat wisiał w berlińskim powietrzu Anne Schmidt Es gibt Gräber, die muss man suchen, wenn man sie besuchen will. Sie wurden anonym angelegt, weil… Continue reading Groby / Gräber 2017 (1)

Barataria 40 Teneryfa / Teneriffa

Tekst / Text: +/- Wikipedia Teneriffa (span. Tenerife) ist die größte der Kanarischen Inseln und gehört zu Spanien. Die Insel ist 83,3 Kilometer lang, bis zu 53,9 Kilometer (Ost-West-Ausdehnung) breit und hat eine Fläche von 2034,38 Quadratkilometern. Sie ist mit etwa 888.000 Einwohnern die bevölkerungsreichste Insel Spaniens. Die Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife. Die… Continue reading Barataria 40 Teneryfa / Teneriffa