Puppendienstag: Abschied

Sie begleiteten uns fast ein halbes Jahr, jetzt gehen sie. Die Puppen von Gertraud Pohl. Sie senden uns noch sehr liebe Grüsse und alles alles Liebe für das beginnende Jahr... und good bye! Gertraud schrieb dazu: Liebe Ewa, für Silvester habe ich mir gestern Folgendes ausgedacht: da das neue Jahr noch "im Nebel" liegt, war… Continue reading Puppendienstag: Abschied

Wigilia vs Puppendienstag

also ein Post mit zwei Beiträgen in zwei Sprachen / jeden wpis ale w dwóch różnych częściach i w dwóch językach Roman Brodowski Wieczerza Stary kalendarz wiszący na ścianie, Wypełniony naszym doświadczeniem Przypomina, że święta nadchodzą, Czas rodzinny – Boże Narodzenie. Stół nakryty już białym obrusem, Pod nim sianko skoszone jesienią I potrawy matczyne, dwanaście...… Continue reading Wigilia vs Puppendienstag

Puppendienstag: Cloé

Gertraud Pohl schrieb: Liebe Ewa, heute schicke ich dir Cloé - sie ist eine sehr standesbewußte Puppe mit einer vornehmen Herkunft, und entsprechend möchte sie auch außergewöhnlich in Szene gesetzt werden.  Sie und ich waren im Museum für Musikinstrumente, die wunderbaren Klangproben in meinem Ohr, und wünschen eine harmonische letzte Adventwoche. Mir sehr lieben Grüssen… Continue reading Puppendienstag: Cloé

Puppendienstag: Olga reloaded

Gertraud Pohl schrieb: Liebe Ewa, es gibt eine Puppe, die ich schon einmal ganz zu Anfang unserer Puppendienstage vorgestellt habe - Olga - die mich seit meinem 18. Lebensjahr begleitet. Diese Puppe besteht inzwischen fast nur noch aus einem immer noch ausdrucksstarken Gesicht, der Rest war mit Stroh gefüllt und zerfällt mit der Zeit. Nun… Continue reading Puppendienstag: Olga reloaded

Puppendienstag: Bine

Ich habe Gertraud Pohl gebeten, mir das Material für zwei Dienstage zuzuschicken, da ich verreise. Die Antwort kam sofort. Und sehr überraschend. Liebe Ewa, wie könnte ich dir einen Wunsch abschlagen? weisst du, dass du astrologisch gesehen eine gradgenaue Übereinstimmung der Position deines Mondes mit meiner Sonne hast - was besagt, dass ich auf dich… Continue reading Puppendienstag: Bine

Puppendienstag: Gruppenbild mit November

Liebe Ewa, da ich kein Archiv angelegt habe, um die Beiträge zu deinem Blog zu speichern, hoffe ich sehr, daß ich mich nicht wiederhole und deine Leser langweile. Hier also Sarah, von der ich weiß, daß sie nur einmal auf einem "Gruppenbild"  zu sehen war. Das erste Foto zeigt sie bei unserer ersten Begegnung auf… Continue reading Puppendienstag: Gruppenbild mit November

Puppendienstag: Cloé & Co

Die Puppen oben kamen ohne Kommentar. Erst später schrieb mir Gertraud Pohl eine Mail: Liebe Ewa, vom Material her, das sich in den letzten vier Monaten angesammelt hat, könnte ich inzwischen ganze Bände mit Puppenfotos füllen. Wie ich dir ja schon mitteilte, werde ich mich von den meisten Begleiterinnen dieser Exkursionen trennen - schließlich war… Continue reading Puppendienstag: Cloé & Co

Puppendienstag: Huckleberry continued

Huckleberry. Den haben wir ja gerade erst kennengelernt. Er ist so einschmeichelnd und paßt so gut in die Herbstfarben, dass ihn Gertraud Pohl noch einmal "ins Rennen schickt". Und kess ist diese kleine Figur auch. Und furchtlos, schreibt sie. Die Verse über das "Flohmarktschnäppchen" beziehen sich natürlich nicht auf meine Puppen - natürlich nicht! Sehr… Continue reading Puppendienstag: Huckleberry continued

Puppendienstag: Huckleberry

Puppen bei der Arbeit Sand im Getriebe Ich bin doch eigentlich ganz helle Und trete sonst nicht auf der Stelle, beherrsche bestens die Finanzen, mach´ Inventur, erstell´ Bilanzen, kann meine Mitarbeiter führen und werde nie den Kopf verlieren. So dachte ich, doch Pustekuchen – das sollt´ ich mal bei dir versuchen! Du machst mich krank,… Continue reading Puppendienstag: Huckleberry