Frauenblick: Auf dem Weg

Monika Wrzosek-Müller Fast hatte ich den Eindruck, wir wären in Berlin eingeschlossen; der angekündigte Radius von 15 Km für die Bewegungsfreiheit ist alles andere als angenehm. In so einer Situationen sucht man sofort nach Ausgleich; den fand ich in einem kleinen Artikel in der italienischen Zeitung La Repubblica: Ein Weg „Kalabria cost to cost“ ist… Continue reading Frauenblick: Auf dem Weg

Moria reblogged

komentarz po polsku - na dole; autorką komentarza jest Ania Alboth, inicjatorka Marszu dla Aleppo, od wielu lat polska rzeczniczka praw uciekinierów Fire Destroyed Most of Europe’s Largest Refugee Camp, on Greek Island of Lesbos By Patrick Kingsley, Sept 9th Campaigners have long warned that the overcrowded conditions at the impoverished camp might lead to… Continue reading Moria reblogged

Reblog: Yahya Hassan ist tot

#Walk_of_shame. Er ist schon vor ein paar Monaten gestorben. Wir haben es nicht bemerkt. Angeblich jede seine Zeile schrie! Wir haben ihn nicht gehört. Seine Gedichte waren sehr wichtig. Wir haben es nicht gewußt. Matthias Wyssuwa Er schrie mit jeder seiner Zeilen Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH Foto (c) Christoph Busse Yahya Hassan schrie seine Leser… Continue reading Reblog: Yahya Hassan ist tot

Walk of Shame

Ewa Maria Slaska Tak od kilku dni wygląda moje zdjęcie profilowe na Facebooku. Walk of Shame to ruch, idea, myśl. Myśl o wstydzie. MANIFESTO We are citizens of Europe and we feel ashamed. Each of us witnessed that the European migration policies resulted in a systematic dehumanisation of people stuck at the borders of Europe.… Continue reading Walk of Shame

Via Carpatia

Eine Lobende Erwähnung sprach die Jury des 14. filmPOLSKA für „Via Carpatia” aus, den Film von Klara Kochańska und Kasper Bajon, in dem „immer wieder erstaunlich beeindruckende Bilder der Beiläufigkeit die volatile Stimmungslage des europäischen Sommers 2016 sondieren“: „Ein beeindruckendes filmisches Experiment, das sich an den Wohlstandsängsten der ‚Festung Europa‘ abarbeitet“, so die Jury weiter.… Continue reading Via Carpatia

Sabrina

Ich habe Sabrina Musadiq in einem Wohnheim für Geflüchtete kennengelernt. Sie kam mit ihrer kleinen Familie, Mama und jüngerer Bruder, aus Afganisthan. Unsere Bekanntschaft begann mit einem Streit um einen verlorengegangenen Brief und ich dachte, och, was für eine starke Frau! Und so ist es. Inzwischen hat sie Deutsch gelernt und Studienzulassung für Medizin in… Continue reading Sabrina